Die Arten von Autoschlüsseln zur Auswahl

vintage orange car during daytime

Dein Autoankauf Wuppertal

Die Automobilindustrie hat einen langen Weg zurückgelegt und heute sind Autoschlüssel nicht mehr die mechanisch geschnittenen Versionen im alten Stil. Natürlich gibt es immer noch mehrere Marken, die diese Form von Schlüsseln verwenden, aber es gibt auch zahlreiche andere Versionen. Bei mechanischen Schlüsseln werden sie, wie der Name schon sagt, maschinell geschnitten und sind bei Marken wie Ford, GM oder sogar Chevrolet beliebter. Es gibt auch einige LKW-Modelle, die mit diesen Schlüsselformen funktionieren. Trotz der zahlreichen Automodelle auf der Straße ist der maschinelle Schnitt nach wie vor ein Favorit.

Die nächste Version, die Sie haben, sind die lasergeschnittenen Autoschlüssel. Dies sind die fortgeschrittenen Versionen der maschinell geschnittenen Schlüssel und werden auch als Sidewinder oder interne geschnittene Schlüssel bezeichnet. Sie haben eine quadratische Kante, die auf beiden Seiten passende Schnitte hat. Diese können beliebig in die Zündung eines Autos passen. Ihre Vorteile sind, dass sie nicht leicht zu pflücken sind und spezialisierte Hilfe benötigen. In der Produktion wird eine einzigartige Software verwendet, und die Maschinenbediener benötigen ebenfalls eine spezielle Schulung. Diese sind in Autos von Luxusmarken wie Mercedes und Audi zu finden.

Es gibt mehrere andere beliebte Arten von Autoschlüsseln. Sie haben die Transponderschlüssel, bei denen ein winziger Computerchip in den Schlüsselgriff eingesetzt ist. Dies dient der zusätzlichen Zündsicherheit und verhindert das Fälschen des Schlüssels. Es gibt die Fernbedienungs- oder die Klappmesserform von Transponderschlüsseln.

Dann haben Sie die intelligenten Schlüssel, die einen eingebauten lasergeschnittenen Schlüssel haben. Diese Art von Schlüsseln gibt dem Fahrer die Flexibilität, in das Auto einzusteigen und es zu starten, ohne den Schlüssel tatsächlich aus der Tasche nehmen zu müssen. Dann haben Sie die sogenannten VATS-Schlüssel. Dies hat einen einzigartigen Chip auf der Klinge, der zwar nicht elektronischer Natur ist, aber den Namen trägt.

Und dann haben Sie noch so genannte Valet Keys. Diese werden zusammen mit einem normalen Transponderschlüssel abgegeben. Es gibt jedoch eine leichte Modifikation, bei der Sie Türen und Zündung öffnen können, aber keinen verschlossenen Kofferraum oder Kofferraum. Diese können aus Kunststoff oder Metall bestehen.

Es gibt verschiedene Arten von Schlüsseln und die Art, die Sie erhalten, hängt von der Art des Fahrzeugs ab, das Sie abholen. Dies ist für die Sicherheit Ihres Autos und für Sie von entscheidender Bedeutung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.