10 Merkmale eines erfolgreichen Autoverkäufers

orange chevrolet camaro on dirt road during daytime

https://dein-auto-ankauf.de/dortmund/

Der Verkauf von Autos für den Lebensunterhalt ist nicht jedermanns Sache, aber wenn Sie die richtigen Voraussetzungen für den Beruf des Autoverkäufers haben, stellen diese zehn Punkte praktisch sicher, dass Sie ein erfolgreicher Autoverkäufer werden. Der Job eines Autoverkäufers ist ein bisschen wie ein eigenes Geschäft in einem Autohaus. Wenn Sie Ihr eigenes Autoverkaufsgeschäft haben, können Sie anhand Ihres Engagements für den Beruf steuern, wie viel Sie verdienen. Ein erfolgreicher Autoverkäufer kann ein sechsstelliges Einkommen erzielen, und ich habe von einigen gehört, die fast 250.000 US-Dollar pro Jahr verdienen. Implementieren Sie diese Autoverkäufereigenschaften und Sie können sich den Reihen der besten Verkäufer und Verkäuferinnen anschließen, die die Ruhe und Sicherheit eines sechsstelligen Einkommens genießen.

1. Engagement: Wie ich bereits erwähnt habe, steuern Sie Ihren eigenen Grad an Erfolg als Autoverkäufer in direktem Verhältnis zu dem Aufwand und dem Grad an Engagement, den Sie für das Autoverkaufsgeschäft aufbringen. Die meisten Autoverkäufer arbeiten auf Provisionsbasis, was zu einem unregelmäßigen wöchentlichen Gehaltsscheck führen kann, was manche Leute davor zurückschrecken lässt, ein Autoverkäufer zu sein, aber der Vorteil ist, dass Sie nach Ihren Fähigkeiten, Fähigkeiten und Ihrer Produktion bezahlt werden. Der Gehaltsplan eines Autoverkäufers ermöglicht es Ihnen, Ihr Einkommen als Autoverkäufer zu kontrollieren, aber Sie müssen sich verpflichten, ein guter Autoverkäufer zu sein, ohne sich selbst zu hinterfragen. Es gibt kein „ich werde es versuchen“ oder „vielleicht klappt es“. Um ein erfolgreicher Autoverkäufer zu werden, gibt es nur ein 100-prozentiges Engagement.

2. Positive Einstellung: Ein erfolgreicher Autoverkäufer zu sein, geht Hand in Hand mit Ihrer Einstellung. Wenn Sie mit einem Kunden zu tun haben, sind Ihre Werkzeuge Ihre Worte, Taten, Reaktionen und Ihr Wissen. Wenn Sie mit einem potenziellen Autokäufer interagieren, ist eine positive Einstellung ein Muss. Sie müssen positiv und zuversichtlich sein, um den Kunden zu beruhigen, damit er die wichtigsten Entscheidungen treffen kann, die für den Kauf eines Autos erforderlich sind. Wenn Sie eine positive Einstellung haben, wird Ihr Kunde eine positive Einstellung haben, und das wird es viel einfacher machen, ihn zu verkaufen.

3. Ziele: Das Setzen und Verfolgen von Zielen ist eine der gemeinsamen Eigenschaften der erfolgreichsten Autoverkäufer. Sie setzen Ziele für ihr monatliches und jährliches Einkommen sowie wöchentliche und tägliche Ziele für verkaufte Autos, erzielte Ups und Abschlussquoten. Eine Top-Autoverkäuferin oder ein Top-Autoverkäufer achtet genau auf ihre Ziele und verfolgt ihren Fortschritt entweder täglich oder wöchentlich. Sie kennen ihren Status und es gibt keine Überraschungen am Monats- oder Jahresende.

4. Begeisterung: Der begeisterte Autoverkäufer hat einen Vorteil gegenüber dem durchschnittlichen Verkäufer. Wenn Sie Ihrem potenziellen Fahrzeugkäufer auf enthusiastische Weise helfen, wird das ansteckend und Ihr Kunde wird vom Prozess des Autokaufs begeistert sein. Seien Sie eifrig und aufgeregt, ihnen das Fahrzeug und seine Funktionen zu zeigen und Ihren Kunden mit einzubeziehen. Eine höhere Begeisterung macht Sie praktisch zu einem erfolgreicheren Autoverkäufer.

5. Produktwissen: Zugegeben, Produktwissen garantiert noch keinen Autoverkaufserfolg, aber es hilft auf jeden Fall. Autokäufer haben die Angewohnheit, Fragen zu stellen, auf die sie die Antworten kennen, um ihren Verkäufer zu testen. Es sind selten wichtige Fragen, aber sie versuchen, ihren Autoverkäufer bei einer Lüge zu ertappen. Wenn sie dich dabei erwischen, sie wegen einer Kleinigkeit anzulügen, werden sie dir nie vertrauen, wenn es um Preise und Zahlungen geht. Wenn Sie die Antworten auf ihre Fragen zum Autokauf kennen, sind Sie einem Autoverkäufer, der seinen Kunden belügt oder sein Produkt nicht kennt, meilenweit voraus.

6. Personalmanagement: Die erfolgreichsten Autoverkäufer und -verkäuferinnen haben gelernt, sich selbst und ihre Zeit effizient zu verwalten. Sie hängen nicht mit den Bottom-Feedern herum, warten auf Höhen und beschweren sich über Management, Verkehr oder irgendetwas anderes, was ihnen in den Sinn kommt. Sie sind damit beschäftigt, Rückrufe zu tätigen, Nachverfolgungen vorzunehmen und Lieferungen zu arrangieren.

7. Beim Autoverkauf geht es um Beziehungen: Hin und wieder kann der Verkauf eines Autos eine schnelle Geschäftstransaktion sein, aber meistens ist es ein zeitaufwändiger Prozess. Die Person, die im Begriff ist, 20.000 Dollar für ein neues Auto auszugeben, wird sich wahrscheinlich nicht gut dabei fühlen, dieses neue Auto von jemandem zu kaufen, den sie nicht mag. Menschen kaufen gerne bei Menschen, die sie respektieren, mögen und von denen sie glauben, dass sie die beste Person sind, um ihnen ein Auto zu verkaufen. Alle Schritte bis zum Verkauf sind wichtig, aber ein erfolgreicher Autoverkäufer wird immer wie ein professioneller Autoverkäufer aussehen, handeln und sprechen. Verkaufen Sie, das Autohaus und dann das Auto.

8. Haben Sie einen Tagesplan: Sie wissen, was sie sagen, „wenn Sie nicht planen, planen Sie zu scheitern“. Der erfolgreiche Autoverkäufer hat einen Tagesplan, der alle Dinge enthält, die er erledigen muss. Ihre tägliche „To Do“-Liste kann das Anrufen früherer Kunden, das Planen von Lieferungen, das Bestellen von Zubehör und natürlich das Auffrischen beinhalten. Was auch immer es sein mag, es ist ein Plan, um seine Ziele zu erreichen und ein erfolgreicherer Autoverkäufer zu werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.