Sparen Sie Geld bei Ihrem nächsten Auto

black chevrolet camaro on road during daytime

https://dein-auto-ankauf.de/bonn/

Sie haben also den Punkt erreicht, an dem Sie sich entschieden haben, Ihr Auto zu wechseln. Aber du scheinst nie genug Geld zu haben, also musst du deine bestehenden Schulden aufstocken. Du willst eigentlich keinen Kredit mehr aufnehmen, weil die Rückzahlung so schwierig ist, aber du brauchst wirklich ein Auto

Und nun zu den guten Nachrichten; Es ist möglich, Geld für Ihr nächstes Auto zu sparen … vorausgesetzt, Sie wissen, was zu tun ist.

1) Verwendung eines Darlehens

Die meisten Privatautos werden mit geliehenem Geld gekauft, entweder in Form eines Privatkredits oder eines speziellen Autofinanzierungsprogramms, das von einer Vielzahl von Händlern/Kreditgebern angeboten wird. So erhalten Sie die beste Finanzierung für Ihr neues Fahrzeug.

a) Suchen Sie nach dem besten Zinssatz

Kreditgeber konkurrieren immer um Ihr Unternehmen. Es ist ein Käufermarkt, also akzeptieren Sie nicht mehr als den üblichen Zinssatz für jemanden mit Ihrem finanziellen Status.

Verwenden Sie das Internet, um nach dem niedrigsten verfügbaren Tarif zu suchen. Und denken Sie daran, dass die Kreditgeber ständig versuchen, mit Sonderangeboten neue Kunden zu gewinnen.

Wenn Sie Ihre Hausaufgaben machen und eine Reihe verschiedener Angebote vergleichen (immer unter Verwendung des effektiven Jahreszinses und der Gesamtkosten über die Laufzeit des Darlehens), können Sie das beste Angebot erhalten.

Ein Vorteil der Verwendung eines Privatkredits anstelle eines Autofinanzierungsplans besteht darin, dass Ihr Kredit und der von Ihnen zu zahlende Zinssatz vorab genehmigt werden können, bevor Sie einkaufen gehen. So wissen Sie schon vor dem Einkauf, wie viel Sie der Kredit kosten wird, und müssen nicht mit dem Autoverkäufer feilschen. Das beseitigt auch das Risiko, dass sie Sie dazu bringen können, mehr für Ihr Auto zu bezahlen, als Sie beabsichtigt haben.

b) Verbessern Sie Ihre Kreditwürdigkeit

Eine gute Bonität ist eine der wichtigsten Möglichkeiten, um bei Autokrediten (oder anderen Krediten) Geld zu sparen. Je besser Ihre Bonität ist, desto bessere Angebote werden Ihnen für Ihre Kreditaufnahme angeboten.

Eine gute Bonität = ein niedriger Zinssatz.

Schauen Sie sich noch einmal im Internet um. Es gibt eine Vielzahl von Informationen darüber, wie Sie Ihre Kreditwürdigkeit aufbauen können.

Denken Sie vorerst daran, dass es wichtig ist, alle Ihre Kredite pünktlich zu bezahlen (verspätete Zahlungen von Ausfällen schaden Ihrer Kreditwürdigkeit). Es ist auch wichtig, Ihre Gesamtkreditaufnahme in vernünftigen Grenzen zu halten. Denn aus Sicht der Kreditgeber stellt jemand mit hohen Schulden ein größeres Risiko dar.

c) Sammeln Sie eine möglichst große Einzahlung zusammen

Je mehr Geld Sie für Ihr neues Auto aufwenden müssen, desto weniger müssen Sie leihen.

Sparen Sie also in den Monaten vor dem Autowechsel so viel Geld wie möglich, um den Kreditbetrag zu reduzieren. Jeder zusätzliche Dollar, den Sie in das Geschäft investieren können, kann Ihnen die Rückzahlung von zwei Dollar ersparen.

Es ist auch wichtig, Ihr aktuelles Auto zu berücksichtigen. Je mehr Sie es verkaufen (oder eintauschen) können, desto weniger müssen Sie leihen, um Ihr neues Auto zu finanzieren. In diesem Sinne erfahren Sie hier, wie Sie den besten Tauschwert erzielen.

Kümmere dich um dein Auto. Fahren Sie es vorsichtig und halten Sie es gut gepflegt und gewartet
Recherchieren Sie, bevor Sie den Autosalon besuchen. Finden Sie heraus, wie viel Ihr Auto wert ist. Finden Sie den Handelswert und den Betrag heraus, für den eine Werkstatt es verkaufen könnte. Diese Zahlen geben Ihnen eine ungefähre Vorstellung davon, wie viel der Händler Ihnen für Ihr altes Auto anbieten sollte
Finden Sie heraus, wie viel der Händler bereit ist, Ihnen für seinen Tauschwert zu geben. Und wenn Ihnen ein Autohändler eine lächerliche Summe für Ihr altes Auto anbietet, gehen Sie einfach zum nächsten Autohaus
Was auch immer passiert, feilschen Sie nicht hart, um das beste Angebot für Ihre Finanzierung zu bekommen, und geben Sie es dann dem Händler zurück, indem Sie einen schlechten Wert akzeptieren. Es ist eine ungeschriebene Regel des Autohandels; Je weniger der Händler beim Verkauf eines Autos/der Finanzierungsvereinbarung verdient, desto geringer ist der Handelswert, den er anbietet.

2) Der Fonds Der Abschreibungstrick

Ich muss Sie warnen, dass diese Technik nur für Menschen geeignet ist, die ein fortgeschrittenes Verständnis von Geld und Finanzen haben.

Wenn Sie es sich nicht leisten können, Ihr nächstes Auto zu kaufen, und die hohen Zinssätze für die meisten Privatkredite oder Autofinanzierungsverträge nicht zahlen möchten, können Sie Folgendes tun:

a) Wähle ein Auto, das so langsam wie möglich abwertet. Diese Informationen finden Sie in vielen Autozeitschriften oder im Internet. Alternativ können Sie anhand der Gebrauchtwagenpreise in Ihrer Nähe Ihre eigenen Zahlen errechnen.

Nehmen wir also an, Sie entscheiden sich für den Kauf eines neuen Autos, das nach drei Jahren 66 % seines Wertes wert ist (vorausgesetzt, es bleibt in gutem Zustand und hat eine durchschnittliche Kilometerleistung). Das ist großartig.

Es kostet 30000 Dollar. Sie könnten also einen Privatkredit zu vielleicht 8 % erhalten, der Sie über drei Jahre 1100 $ pro Monat kosten könnte. Aber das scheint ziemlich steil zu sein, also fahren Sie mit der nächsten Stufe dieser Idee fort.

b) Nehmen Sie ein Privatdarlehen auf, um die Kosten für die Wertminderung über den Zeitraum zu decken, in dem Sie das Auto behalten möchten. Das Auto kostet 30.000 $ und wird 20.000 $ wert sein, wenn Sie es drei Jahre später verkaufen. Die Abschreibung kostet Sie 10000 $ über drei Jahre.

Sie nehmen also einen Privatkredit über 10.000 $ über drei Jahre zu einem Preis von 367 $ pro Monat auf und fahren mit Stufe drei fort.

c) Bezahlen Sie den Rest der Kosten, indem Sie y verlängern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.